Wocheneinkauf demnächst bei Lieferpoint abholen?

Wocheneinkauf demnächst bei der Lieferadresse in Konstanz abholen? Wocheneinkauf: Online lässt sich bekanntermaßen mittlerweile fast alles bestellen aber der Onlinehandel mit Lebensmitteln steckt bisher noch in den Kinderschuhen, was unter anderem mit gesetzlichen Verordnungen die Kühlkette betreffend zusammenhängt. Doch schon bald könnten Sie sich das anstehen an der Supermarktkasse sparen und stattdessen Ihre Einkäufe bequem beim Paketservice Konstanz abholen. Die Supermarktkette REWE bietet einen solchen Service zum Beispiel schon an. Ebenso bieten Lidl und Amazon sogenannte Lidl Vorratsboxen bzw. die Pantry-Box an. Auch der Fischgroßhändler Deutsche See versendet frischen Fisch von der Nordsee bis nach Süddeutschland. Bei REWE beispielsweise können Sie einfach online Ihre gewünschten Lebensmittel bestellen und diese vom Boten direkt zu Ihrer Lieferadresse in Konstanz liefern lassen. Spezielle Transporter sorgen dabei dafür, dass die Kühlkette bei verderblichen Lebensmitteln nicht unterbrochen wird und die Waren somit so ankommen, als seien sie direkt aus dem Kühlregal entnommen worden. Ebenso können Sie das Lieferzeitfesnter auswählen, sodass Sie die Lieferung mit Ihrer Abholung bei der Lieferadresse Konstanz koordinieren können, denn sobald die Waren bei uns eintreffen werden Sie umgehend per SMS oder E-Mail benachrichtigt. Sollten Sie sich einmal verspäten ist das auch kein Problem. Lieferpoint, Ihr Paketservice Konstanz bietet Ihnen auch die Möglichkeit Ihre Bestellungen im Kühlschrank zu lagern. Dass dies durchaus funktioniert lässt sich bereits in Großbritannien feststellen. Dort hat der Lebensmittel-Onlinehandel bereits einen Marktanteil von 67% mit einem Umsatz von 10,4 Milliarden Euro. Auch erfreuen sich sogenannte Abo-Modelle großer beliebtheit. Lebensmittel die Sie regelmäßig benötigen werden Ihnen dabei ohne eigenes Zutun in bestimmten Zeitabständen geliefert, sodass Sie diese dann stets bei Ihrer Lieferadresse in Konstanz abholen können, ohne an...

Probleme mit der Packstation?

Probleme mit der Packstation? Das muss nicht sein! Probleme mit der Packstation: Was in der Theorie gut klingt funktioniert praktisch nicht immer reibungslos. Diese Erfahrung machen Kunden regelmäßig mit den DHL Packstationen. Paketempfänger, die selten zuhause sind oder unabhängig von den Öffnungszeiten in der Postfiliale sein möchten, können sich Ihre Päckchen in eine der 2750 Packstationen in Deutschland schicken lassen. Doch das scheint nicht immer so recht zu funktionieren. So berichten Kunden immer wieder, dass Ihre Pakete nicht in der gewünschten Packstation landen. Umwege von mehreren Kilometern oder gar in andere Städte kämen regelmäßig vor. Ebenso landeten Sendungen anstatt in der gewünschten Packstation schlussendlich doch in der Postfiliale. Weiterhin haben die Packstationen auch regelmäßig technische Probleme und wenn die Technik streikt kommen die Kunden nicht an ihr Paket. DHL begründet die Probleme durch den anhaltenden Boom auf dem Paketmarkt. Täglich würden 3,3 Millionen Päckchen zugestellt, Packstationen werden von 4 Millionen Kunden genutzt. Doch diesen Ärger können Sie sich sparen, wenn Sie sich bei einer Lieferadresse in Deutschland registrieren. Wir von Lieferpoint, Ihrer Lieferadresse in Konstanz versuchen Ihnen dabei den bestmöglichen Service zu bieten. Um eine Lieferadresse in Konstanz zu bekomnmen, müssen Sie sich nur einfach und schnell auf http://versandcenter.ch/anmelden/ registrieren und Sie erhalten umgehend Ihre persönliche Lieferadresse bei Lieferpoint, der Lieferadresse in Konstanz. Diese können Sie dann umgehend für Ihre nächste Bestellung verwenden. Sobald Ihr Paket bei Ihrer Lieferadresse in Konstanz angekommen ist, erhalten Sie garantiert innerhalb von drei Stunden eine persönliche Benachrichtigung, wahlweise per E-Mail (mit Absenderinformationen) oder SMS. Im Preis pro Paket enthalten sind eine zweiwöchige Lagerfrist sowie die Entsorgung Ihres Verpackungsmülls. Ein großzügiges Parkplatzangebot sowie die...

Amazon Prime oder Ebay Plus?

So kommen Ihre Pakete noch schneller zu Ihrer Lieferadresse in Konstanz. Amazon Prime oder Ebay Plus? Ein Vergleich. Amazon Prime oder Ebay Plus: Seit Oktober 2015 bietet Ebay seine Versand-Flatrate Ebay Plus an, die dem Marktführer Amazon Prime Konkurrenz machen soll. Welches Angebot bietet die besseren Konditionen, Vorteile und welches passt eventuell besser zu Ihrer Lieferadresse in Deutschland? Zunächst die Kostenfrage. Für Ebay Plus müssen Sie jährlich 19,90€ berappen, Amazon verlangt 49€ im Jahr. Für Studenten ist Amazon Prime 12 Monate kostenlos und danach sind 24€ im Jahr fällig. Bei Ebay kommen Sie also deutlich günstiger weg, doch wie sieht es mit den Leistungen aus? Bei Ebay Plus erhalten Sie alle Artikel aus dem Ebay Plus Sortiment versandkostenfrei, ebenso sind die Retouren, die über Hermes abgewickelt werden kostenlos. Weiterhin sollen alle Artikel, die bis 14:00 bestellt werden noch am selben Tag verschickt werden und es winken exklusive Angebote. Im Grunde handelt es sich also lediglich um eine Versandkosten-Flatrate für ausgewählte Artikel, wodurch Ihre Pakete aber immerhin schneller zu Ihrer Lieferadresse in Konstanz geliefert werden dürften. Amazon Prime bietet neben gratis Premiumversand mit dem Sie bestellte Waren innerhalb eines Tages erhalten noch einen Zugang zum Videoportal von Amazon, das unbegrenztes Streaming von 13.000 Filmen und Serien bietet, sowie viele gratis E-Books. Allerdings gilt der gratis Versand nicht fürt Artikel aus dem Amazon Marketplace, sperrige Waren sind auch ausgeschlossen. Welches Angebot ist also das Bessere? Im Grunde müssen Sie sich überlegen, wie viel und von welchem Anbieter Sie ihre Pakete zu Ihrer Lieferadresse in Konstanz bestellen. Bei Ebay Plus lohnt sich das schon nach ca. 7 Artikeln, vorausgesetzt alle sind Ebay...