Drohnen als Lieferanten

Werden Ihre Pakete bald mit einer Drohne zu Ihrer Lieferadresse in Konstanz geliefert? Drohnen fliegen schon längst nicht mehr nur Einsätze in Kriegsgebieten. Seit geraumer Zeit erfreuen sich auch Privatpersonen an den kleinen, unbenannten Fluggeräten, um beispielsweise imposante Luftaufnahmen zu produzieren. Ebenso hat die Logistikbranche diese für sich entdeckt. DHL, Amazon, Walmart und Google forschen bereits seit einigen Jahren an Drohnen für die Paketzustellung und haben bereits einige Prototypen entwickelt. Dies könnte einige Vorteile, auch für schweizer Kunden mit Lieferadresse in Deutschland, mit sich bringen. Amazon testet in den USA bereits und hat dabei sehr ehrgeizige Ziele. Die Paketdrohnen sollen völlig automatisch Bestellungen innerhalb von einer halben Stunde zum Kunden ausliefern können. Zwar hätte Amazons Paketdrohne nur eine Tragkraft von 2,3 Kilo, aber lediglich 14 Prozent der Sendungen hätten ein höheres Gewicht. Natürlich dauert das Ganze sicherlich noch fünf bis zehn Jahre, aber die Vorstellung ist sehr interessant. Mit einer Lieferadresse in Deutschland könnten Sie dann auch als schweizer Kunde vom blitzschnellen Versand profitieren. Angenommen Sie bestellen etwas bei Amazon und das Paket kommt innerhalb einer halben Stunde bei uns an. Lieferpoint, Ihre Lieferadresse in Konstanz, informiert Sie dann garantiert innerhalb von 3 Stunden über den Eingang Ihrer Sendung. 3,5 Stunden nach Ihrer Bestellung könnten Sie Ihr Paket dann bei Ihrer Lieferadresse in Deutschland abholen. Natürlich steckt dahinter mehr Science-Fiction als baldige Realität, denn die Idee bringt einige Probleme mit sich: Die Drohnen haben lediglich eine Reichweite von 16 Kilometern, Sie dürften also nicht weiter als 8 Kilometer von einem Amazonlager entfernt wohnen. Der damit verbundene chaotische Luftverkehr wäre ein weiteres Problem. Es sieht also ganz danach aus, als...

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Immer wieder erreichen uns Fragen zum Thema Lieferadresse in Deutschland. Anbei eine kurze Zusammenfassung der am häufigsten gestellten Fragen. Was passiert mit einer Sendung die falsch adressiert wurde? Wenn wir ein Paket nicht eindeutig zuordnen können, öffnen wir es, um eventuell auf der Rechnung den Empfänger herauszufinden. Gegegebenfalls kontaktieren wir dann auch den Händler direkt. Kostet eine Lieferadresse in Deutschland auch etwas, wenn ich kein Paket erhalte? Nein, Sie müssen nur etwas bezahlen, wenn ein Paket für Sie eingetroffen ist. Sie können dann in Bar in Euro oder Franken oder auch bequem mit der Karte bezahlen. Woher weiß ich, wann mein Paket bei der Lieferadresse in Konstanz angekommen ist? Wir benachrichtigen Sie garantiert innerhalb von 3 Stunden nach Eingang des Pakets wahlweise per SMS oder E-Mail. Beides ist für Sie kostenlos, allerdings erhalten Sie bei der Benachrichtigung per E-Mail zusätzlich Informationen über den Absender. Wie lange wird mein Paket bei der Lieferadresse in Konstanz gelagert und was passiert, wenn ich die Lagerfrist nicht einhalte? Die Lagerfrist bei Líeferpoint beträgt 2 Wochen. Wenn Sie es einmal nicht rechtzeitig schaffen Ihr Paket bei der Lieferadresse in Deutschland abzuholen, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir bewahren das Paket dann solange, bis Sie Zeit haben auf. Werden auch Nachnahme Bestellungen angenommen? Selbstverständlich nimmt Lieferpoint, Ihre Lieferadresse in Konstanz auch Nachnahme Bestellungen an, allerdings müssen Sie uns den Betrag im Voraus vorbeibringen. Kann auch eine andere Person für mich Pakete abholen? Ja, das ist kein Problem. Geben Sie uns einfach vorher Bescheid, wer für Sie etwas abholen möchte oder geben Sie der Person einfach Ihre Lieferpoint Kundenkarte mit. Wie erhalte ich...